Allgemeine Informationen:

Es gibt keine behördlichen Auflagen für ein gemeinsames Training. Trotzdem bitten wir, zur Sicherheit aller, um die Einhaltung bestimmter Verhaltensregeln.:

  • Wer sich krank fühlt bzw. Symptome aufweist, soll die Sportstätte nicht betreten.
  • Wer positiv getestet wurde muss sich an die geltenden Coronamaßnahmen halten.
  • Wer Kontakt zu einem bestätigten SARS-CoV-2-Fall hatte, wird gebeten für die Inkubationszeit (3-5 Tage) die Sportstätte nicht zu betreten.
  • Hände vor dem Training waschen bzw. desinfizieren.
  • Hust.- und Niesettikette einhalten.

  • Unser Corona-Beauftragter: Meister Cesar Valentim Rodrigues
    • Ein CoVid-19-Präventionskonzept (gültig für alle Vereine der KHFA) besteht.